12 Jun 2017
Juni 12, 2017

Oh du fröhliche Karibik

0 Kommentare

12. Juni 2017: Yachtglück zur Weihnachtszeit mit SeaDream

Weihnachten mal anders, fernab des jährlichen Familientrubels und nasskalten Wetters in Europa erleben? Nichts leichter als das. In diesem Jahr lädt SeaDream Yacht Club zur „karibischen Weihnacht“ und nimmt Kurs auf Traumdestinationen wie St. Barths, Barbados, Saba und St. Lucia. Die Zwillingsyachten SeaDream I und II sind jeweils von 21. bis 28. Dezember unterwegs und versprechen ein unvergessliches Weihnachtserlebnis vor Traumkulisse. Dank dem Christmas-Spezialangebot sind die beiden 8-tägigen Reisen aktuell ab 3.858 Euro pro Person buchbar. Inkludiert ist nicht nur der Besuch einiger der schönsten Inseln der Karibik, sondern auch das luxuriöse SeaDream-All-Inclusiv-Angebot samt Gourmet-Mahlzeiten, Weinbegleitung und diverser Annehmlichkeiten an Bord.

Dieses Weihnachten ermöglicht der SeaDream Yacht Club ein einzigartiges Geschenk und lädt zur karibischen Weihnacht an Bord seiner beiden Luxus-Zwillingsyachten. Maximal 112 Gästen entdecken mit der SeaDream I und II einsame Inseln und die schönsten Strände der Karibik. Die hochqualifizierte Crew, bestehend aus 95 Personen pro Schiff, sorgt für eine unvergessliche Weihnacht samt Privatyacht-Erlebnis. Egal ob dabei das französische Ambiente des Nachtlebens auf St. Barts hautnah erlebt oder der Anker an einem einsamen Strand für den „Signature Champagne&Caviar Splash“ geworfen wird – SeaDream öffnet mit seinen Karibikreisen die Tür zu einer Welt voll tropischer Schönheit und einzigartigen Erlebnissen, immer getreu dem Motto „It’s yachting, not cruising“.

Von St. Martin nach Barbados

Die SeaDream I startet am 21. Dezember in Marigot, St. Martin und erreicht nach sieben Tagen auf See Bridgetown, die Hauptstadt Barbados‘. Zunächst wird Sandy Ground/Anguilla angesteuert, ehe es weiter in Richtung Gustavia/St. Barths geht. Hier ankert die luxuriöse Megayacht für zwei Tage – und SeaDreamer verbringen den Weihnachtsabend auf der wohl exklusivsten Karibikinsel. Weiter geht es über Iles des Saintes/Guadeloupe und Rodney Bay/St. Lucia nach Mayreau, eine der kleinsten, bewohnten Inseln der Grenadinen. Hier lädt SeaDream zum legendären Signature Champagne and Caviar Splash ehe die Reise in Bridgetown endet.

Rundreise ab/bis St. Thomas mit SeaDream II

Auch die SeaDream II startet am 21. Dezember zur Weihnachtsreise der besonderen Art. In acht Tagen geht es auf dieser Rundreise zu kleinen, bekannten sowie versteckten Karibik-Hideaways. Wie auch die Zwillingsyacht, ankert sie am Weihnachtsabend vor St. Barths. Des Weiteren werden Cruz Bay/St. John, North Sound/Virgin Gorda, Soper’s Hole/Tortola und Norman Island angesteuert. Ein Highlight für begeisterte Taucher ist Saba, die kleinste bewohnte Insel der ehemaligen Niederländischen Antillen. Die Umgebung gilt als eines der schönsten Tauchgebiete der Karibik, welches im Rahmen eines zusätzlich gebuchten Ausflugs entdeckt werden kann. Vor der Rückkehr nach St. Thomas steht als letzter Halt White Bay auf dem Programm, wo das einmalige Reiseerlebnis mit dem SeaDream „Champagne&Caviar Splash“ abgerundet wird.

Die beiden Weihnachtsreisen sind ab 4.758 Euro pro Person buchbar. Schnellentschlossene können aktuell vom Spezialangebot profitieren und bis zu 900 Euro pro Person sparen – so kosten beide Reisen ab 3.858 Euro pro Person. Das Angebot gilt nur für Neubuchungen bis 7. Juli 2017 unter Angabe des Codes „HOL17“. Buchungen über Reisebüros in Deutschland, Österreich und der Schweiz oder direkt bei SeaDream unter +47 410 40122, info@seadream.com oder auf der Website: www.SeaDream.com.

Hintergrund SeaDream Yacht Club

Der SeaDream Yacht Club bietet mit seinen Zwillingsyachten SeaDream I und II zwei der exklusivsten Kreuzfahrt-Yachten der Welt. Diese wurden Ende 2016 mit dem Kreuzfahrt Guide Award in der Kategorie Service ausgezeichnet und zählen beim „Berlitz Cruise Guide“ zu den Top Zwei in der Kategorie „Beste Boutique-Schiffe“. Mit einer Länge von nur 105 Metern können die Zwillingsyachten im Gegensatz zu größeren Schiffen kleinere Häfen in Europa und auch weniger bekannte Inseln in der Karibik ansteuern. 95 Crewmitglieder sind auf jedem Schiff im Einsatz und kümmern sich um die Wünsche der maximal 112 Reisenden. Unter dem Motto „It’s yachting, not cruising“ erwartet die Gäste ein ungezwungenes und doch elegantes Schifferlebnis wie auf einer Privatyacht. Von Mai bis Oktober verkehren die beiden Yachten im Mittelmeer, von November bis April nehmen sie Kurs auf Häfen in der Karibik. Die Luxus-Ultra-All-inclusive-Leistungen umfassen unter anderem eine eigene Marina, ein erstklassiges kulinarisches Angebot samt begleitenden Weinen, Trinkgeld an Bord sowie diverse Aktivitäten.

Weitere Informationen unter www.SeaDream.com.

Pressekontakt: Julia Moser
uschi liebl pr, emil-geis-str. 1, 81379 münchen, www.liebl-pr.de,
tel. +49 89 72402920, fax +49 89 724029219
mail: jm@liebl-pr.de

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.