v.l.: Lukas Charwat (Der Traveller & Travelbruno), Rebecca Roßkothen (BVI Tourist Board), Nina Soentgerath (Reisehappen), Melanie Schillinger (good morning world), Ludger Hartz (BVI Tourist Board) und Kai Becker (Uberding, Travelding)

Pressemitteilung: Erste Bloggerreise auf die British Virgin Islands

Mettmann, 23. Mai 2017: Gemeinsam mit Yachtvercharterer Dream Yacht Charter lud das British Virgin Islands Tourist Board vier ausgewählte Blogger zu einer Entdeckungsreise auf die British Virgin Islands (BVI) ein.

Das British Virgin Islands Tourist Board startete in Kooperation mit Dream Yacht Charter die erste Bloggerreise, um gemeinsam auch die Zielgruppe der Millennials anzusprechen. Ausgewählte Blogger aus Deutschland und Österreich konnten das Segelrevier vom 13.-20. Mai 2017 persönlich kennenlernen. Auf einem von Dream Yacht Charter gestellten Katamaran, der Lagoon 52 F Luxe mit dem Namen New York, ging es für die Gruppe quer durch die Inselwelt der British Virgin Islands. In Kombination mit Besichtigungen verschiedener Unterkünfte und Inselrundfahrten konnten die rund 60 Inseln und Inselchen sowohl vom Wasser als auch vom Land aus entdeckt werden.

Bekannt als die „Kleinen Geheimnisse der Natur“ (Unter dem Hashtag #natureslittlesecrets findet man die neuesten Beiträge der Blogger auf Instagram), bieten die British Virgin Islands eine unberührte Inselwelt fernab des Massentourismus und gelten als eines der besten Segelreviere der Welt. Dies konnte auch während der einwöchigen Segelreise bestätigt werden. Von der Hauptinsel Tortola ging es entlang des Sir Francis Drake Kanals zum ersten Stopp Cooper Island. Von da aus segelte die Gruppe weiter nach Virgin Gorda, anschließend zur einzigen Koralleninsel Anegada, weiter nach Jost van Dyke und schließlich nach Norman Island.

Während der Inspektionsreise waren Schnorchelstopps bei The Indians und The Caves vor Norman Island eingeplant, die Blogger konnten das Wassersportparadies North Sound kennenlernen und durch die Felsformation The Baths klettern, den Strand auf Anegada entlang spazieren, den Original-Painkiller trinken und die kulinarische Seite der BVI entdecken.

Dream Yacht Charter bietet ab der Hodges Creek Marina auf Tortola Segelyachten sowie Privatcharter mit Crew, inklusive professionellem Skipper und Koch, als auch Kabinencharter auf Segelkatamaranen an.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Fremdenverkehrsamt der British Virgin Islands unter Telefon +49(0)2104 – 28 66 71 oder E-Mail bvi@travelmarketing.de.

Pressekontakt:
British Virgin Islands Tourist Board
Rebecca Roßkothen
c/o TravelMarketing Romberg TMR GmbH
Telefon: +49 (0) 2104 – 28 66 71
E-Mail: r.rosskothen@travelmarketing.de
Internet: www.britishvirginislands.de

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.